Am Samstagabend, den 11.03.2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Forst mit dem Einsatzstichwort "Auslaufende Kraftstoffe aus PKW nach VU" in die Bruchsaler Straße alarmiert.

Die Freiwillige Feuerwehr Forst wurde am Sonntagabend um 17:33 Uhr zu einem Brandmeldealarm in die Karl-Wirth-Straße nach Forst alarmiert.

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die Freiwillige Feuerwehr Forst, gemeinsam mit der Feuerwehr Bruchsal am Sonntagnachmittag um 14:06 Uhr auf die BAB5 in Fahrtrichtung Frankfurt alarmiert.

Am Dienstagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Forst mit dem Einsatzstichwort "Ölspur abstreuen" in den Breisgauring alarmiert.

Am Montagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Forst um 21:34 Uhr zu einem gemeldeten Zimmerbrand in die Schlesierstraße nach Forst alarmiert.