Stellen Sie sich folgendes vor: Sie sitzen gerade gemütlich zu Hause und plötzlich fährt mit viel "tatü-tata" und einem Riesenkrach die Feuerwehr an Ihrem Haus vorbei.

Bei den momentanen sommerlichen Temperaturen und andauernden Trockenheit, reicht schon ein kleiner Funke aus, um ausgetrocknete Felder und Waldflächen oder Bäume und Sträucher in Brand zu setzen.

Am vergangenen Wochenende vom 12.05. - 13.05. veranstaltete die Feuerwehr Forst wieder ihr diesjähriges, traditionelles Schnitzel- und Spargelfest im Forster Feuerwehrhaus.

Am Freitag, den 04. Mai um 19:30 Uhr findet der Floriansgottesdienst im Feuerwehrhaus in Forst statt.

Wer den Ernstfall nicht geprobt hat, der setzt sich einem hohen Risiko aus, wenn’s dann tatsächlich mal ernst wird. Heißausbildung in der mobilen Realbrand-Anlage in Forst.