Die Freiwillige Feuerwehr Forst wurde am Mittwochvormittag gegen 10:24 Uhr zu einem Brandmeldealarm in die Graf-Zeppelin-Straße alarmiert.

Im Zuge der bis in das Wochenende hinein vorhergesagten Hitzewelle besteht erhöhte Waldbrandgefahr in den Wäldern. Wir informieren Sie über die Vorsichtsmaßnahmen.

Zu einem Brandmeldealarm in die GU in der Werner-von-Siemens-Straße wurde die Feuerwehr Forst am Montagnachmittag um 17:01 Uhr alarmiert.

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Forst um 23:28 Uhr mit dem Einsatzstichwort "TH Technische Hilfe für den Rettungsdienst" in die Kronenstraße alarmiert.

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die Freiwillige Feuerwehr Forst und die Freiwillige Feuerwehr Bruchsal am Montagmorgen auf die BAB5 alarmiert.