Zu einem umgestürzten Baum aufgrund des starken Sturmtiefs "Eberhard" wurde die Freiwillige Feuerwehr Forst am Sonntagnachmittag gegen 16.23 Uhr auf die K3525 zwischen Forst und Hambrücken/Weiher alarmiert.

Zu einem umgefallenen Bauzaun aufgrund des starken Sturmtiefs "Eberhard", wurde die Freiwillige Feuerwehr Forst am Sonntagnachmittag gegen 16.10 Uhr in die Werner-von-Siemens-Straße nach Forst alarmiert.

Zu herabfallenden Dachteilen an einem Wohnhaus aufgrund des starken Sturmtiefs "Eberhard", wurde die Freiwillige Feuerwehr Forst am Sonntagnachmittag gegen 15.50 Uhr erneut in die Schwanenstraße nach Forst alarmiert.

Zu herabfallenden Dachteilen aufgrund des starken Sturmtiefs "Eberhard" wurde die Freiwillige Feuerwehr Forst am Sonntagnachmittag gegen 13.53 Uhr in die Weiherer Straße nach Forst alarmiert.

Zu herabfallenden Dachteilen an einem Wohnhaus aufgrund des starken Sturmtiefs "Eberhard", wurde die Freiwillige Feuerwehr Forst am Sonntagnachmittag gegen 14.03 Uhr in die Schwanenstraße nach Forst alarmiert.