Am Dienstagvormittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Forst um 11.09 Uhr zu einer Ölspur in die Egerstraße nach Forst alarmiert.

Am Freitagabend zog eine Unwetterfront über Forst hinweg. Der kurze aber starke Regen mit Hagel, sorgte für kurzzeitige kleinere Überflutungen in den Straßen.

Mit dem Einsatzstichwort "Verkehrsunfall LKW auslaufende Kraftstoffe" wurden die Feuerwehren Forst und Bruchsal am Mittwochmorgen gegen 7.10 Uhr auf die A5 alarmiert.

Die Freiwillige Feuerwehr Forst wurde am Freitagnachmittag gegen 14.26 Uhr zu einem Brandmeldealarm in die Hambrücker Straße nach Forst alarmiert.

Zu einer Tierrettung wurde die Freiwillige Feuerwehr Forst am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr in die Sudetenstraße nach Forst alarmiert.